Kompetenz-Zentrum für Barrierefreiheit

der Rummelsberger Diakonie

Infos zum Standort

Verständliche Borschüren in Ihrem Corporate Design

Wir haben vier leicht verständliche Broschüren im barrierefreien Design zu verschiedenen Themen und Zielgruppen erstellt.

Diese Broschüren können wir für Sie adaptieren:

  • in Ihrem Corporate Design
  • mit Ihren Kontaktdaten und Adressen

Wegweiser Pflege

Zielgruppen: Senior*innen, pflegende Angehörige, Pflegehilfskräfte

Die Broschüre unterstützt Menschen im Alter dabei möglichst lange selbstständig zu leben.
Die Themenschwerpunkte sind:

  • Ernährung
  • Schmerz
  • Sturz
  • Kompressions-Therapie
  • Gelenkversteifung
  • Dekubitus
  • Inkontinenz
  • Demenz
  • Pflegeversicherung
  • Palliative Care

Vorsorgevollmacht, Rechtliche Betreuung, Betreuungsverfügung, Patientenverfügen

Zielgruppen: alle Menschen, die sich mit den Themen auseinandersetzen möchten

Die 60-seitige Broschüre erklärt die Unterschiede der o.g. Themen und informiert, wann man was braucht. Sie beinhaltet neben Begriffsverklärungen viele Fragestellungen, die bei Entscheidungsfindungen helfen sollen.


Ratgeber für selbständiges Wohnen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Zielgruppen: Menschen mit Behinderung, Berater*innen bei der EUTB, Angehörige

Dieser Ratgeber gibt Menschen mit Unterstützungsbedarf viele wichtige Tipps für selbstständiges Wohnen und den Alltag. Hier finden Sie Antworten auf Fragen, wie: 

  • Wo finde ich Unterstützung um eigenständig zu wohnen? 
  • Wie finanziere ich mein selbständiges Leben? 
  • Welche Dienste gibt es? 
  • Was tue ich im Notfall? 

Die 44-seitige Broschüre ist in leicht verständlicher Sprache geschrieben und beinhaltet neben Tipps zur Entscheidungsfindung auch Adressen und Checklisten in verständlicher Sprache. 


Ratgeber für Schwangere und werdende Eltern

Zielgruppe: Schwangere und (werdende) Eltern 

In dieser Broschüre erfahren Sie als (werdende) Eltern, was während und nach der Schwangerschaft zu tun ist. Sie bekommen Informationen zu den Untersuchungen bei der Ärztin oder beim Arzt, zum Thema finanzielle Hilfen, sowie Kontaktdaten zu Beratungs- und Anlaufstellen in Nürnberg, und vieles mehr. Zudem gibt es für die unterschiedlichen Phasen der Schwangerschaft eine Checkliste.

Anpassung für Nürnberger Land

Für das Landratsamt Nürnberger Land haben wir die Broschüre im Layout und mit den Kontaktdaten angepasst.